Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Validierung der MIGET durch MMIMS gegen konventionelle Gas Chromatographie

Finanzierung:
Haushalt;
Micropore Membrane Mass Spectrometry bietet die Möglichkeit, MIGET mit erheblich kleineren Probenvolumina und weniger Zeit- und Personalaufwand durchzuführen. Die massenspektrometrische Konzentrationsbestimmung von 6 Inertgasen soll mit der konventionelle Bestimmung der Gase durch Gaschromatographie bei verschiedenen Ventilations/Perfusionsverhältnissen verglichen werden.

Schlagworte

Lunge, Massenspektrometrie, Physiologie

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...