Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Untersuchungen zur bedarfsgerechten Versorgung von Masthybridebern zur Ausschöpfung des genetisch vorhandenen Leistungspotentials - Untersuchungen zur praecaecalen Verdaulichkeit

Finanzierung:
Bund;
Die Mast von Ebern gilt als beste Alternative für die Mast betäubungslos kastrierter männlicher Schweine. Für die Ebermast werden gut abgesicherte Versorgungsempfehlungen benötigt. Dieses Verbundprojekt dient der Erarbeitung von Daten für die Ableitung von Versorgungsempfehlungen an Energie, Protein und essentiellen Aminosäuren. Dabei wird besonders der Frage nach Effekten bedarfsüberschreitender Gaben an essentiellen Aminosäuren zur Ausschöpfung des Wachstumspotentials der Eber nachgegangen. Fokus des Teilprojektes ist die Bestimmung der praecaecalen Verdaulichkeit von Rohnährstoffen und Aminosäuren im Vor- und Endmastfutter von Masthybridebern.

Schlagworte

Aminosäuren, Eber, Protein, Schweinemast, praecaecale Verdaulichkeit

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...