« Projekte
Untersuchung der Verflechtungsbeziehungen der Stadt Aschersleben mit umliegenden Gemeinden unter besonderer Berücksichtigung der Städte Seeland und Falkenstein/Harz
Projektbearbeiter:
Dipl.-Verw. (FH) Claudia Schürmeier
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Forschungsprojekt zu regionalen Entwicklungspotenzialen unter besonderer Berücksichtigung der Raumordnung, Landesplanung und der mittelfristigen demografischen Entwicklung. Einbezogen sind die Mittelzentren Bernburg, Staßfurt und Quedlinburg sowie die Grundzentren Hettstedt, Falkenstein und Seeland.

Schlagworte

Bildungsstandort, Pendlerströme, Wanderungsbewegungen, regionale Stadtentwicklung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...