« Projekte
Untersuchung zur Lebensqualität, zur Zufriedenheit mit dem eigenen Körper und zur Bedeutung von Körperidealen bei Jugendlichen
Projektleiter:
Finanzierung:
Haushalt;
Nach der Theorie des averaging mechanism (Langlois/Roggmann,1990; Alley, 1991; Rhodes/Tremewan, 1996) gilt als schön, was durchschnittlich ist. Die mediale Vielfalt überdurchschnittlicher Schönheit führt demnach zu einer Verschiebung unserer Vorstellung von Realität, was eine Verlagerung des averaging mechanism mit verheerenden Folgen für das Körperbild zur Folge hat. Ein Ideal wird mehr und mehr zur Norm. Dabei dienen die medial gestreuten Abbilder von Idealkörpern bzw. idealer Schönheit als Folie, die vergleichend über das eigene Körperbild gelegt wird. Die klinische Erfahrung zeigt, das gerade Jugendliche aufgrund ihrer noch ungefestigten Identität und einer starken Ausrichtung an sozialen und medialen Normen (Schlankheits- und Schönheitsidealen) häufig einen hohen Leidensdruck aufgrund ihres Aussehens und kosmetischer Beeinträchtigungen aufweisen. Gerade Jugendliche sind daher anfällig für offensive Werbemaßnahmen, die eine schnelle und risikofreie Veränderung des Aussehens mittels plastisch-chirurgischer Maßnahmen suggerieren. Aktuelle Umfragen belegen, dass jeder fünfte Jugendliche eine Schönheitsoperation in Anspruch nehmen würde, wenn er das Geld dazu hätte. Schönheits- und Schlankheitsideale spielen auch bei der beständig steigenden Zahl von Essstörungen eine erhebliche Rolle. Es sollen daher Lebensqualität, Körpererleben und die Bedeutung von Körperidealen bei Jugendlichen untersucht werden, um den Aufklärungs- und Versorgungsbedarf dieser Patientengruppe zu beziffern. Ziel der Studie ist ferner die empirische Untersuchung des Medieneinflusses auf die Entwicklung des Körperbildes/der Körperzufriedenheit. Dabei sollen Orientierungshilfen (Körperideale und der Vergleich mit zeitgenössischen Idolen, Werbung, TV, Magazine) zur Ausbildung des Körperbildes von Jugendlichen hinterfragt werden.

Schlagworte

Körpererbild, Körperideal
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...