« Projekte
Unethisches Verhalten in Organisationen
Finanzierung:
Haushalt;
Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit ethischem und unethischem Verhalten in Organisationen und berücksichtigt dabei individuelle, situationale und organisationale Faktoren. Untersucht wird u.a. inwieweit bestimmte Personenmerkmale (wie z.B. Autoritarismus und Bindung zu der Organisation) und Einstellungen zur Führung (z.B. Romance of Leadership) und zum eigenen Rollenverhalten im Unternehmen (z. B. Implicit Followership Theories) die Tendenz zu unethischem Verhalten im Arbeitsalltag beeinflussen. Dabei wird auch berücksichtigt, ob sich die handelnden Personen sozial unterstützt fühlen (z.B. durch Vorgesetzte) und ob sich um alltägliche oder schwerwiegende Vergehen handelt (situational strength hypothesis). Ferner wird auch analysiert, welche Möglichkeiten Unternehmen zur Förderung ethischen Verhaltens haben (z.B. über Corporate Codes) und wie erfolgreich diese in konkreten Situationen sind.

Schlagworte

Ethik, Organisation

Publikationen

2016
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...