« Projekte
Therapeutisches Drug Monitoring von intravenös appliziertem Colistin in septischen Patienten
Projektbearbeiter:
Dr. Jens Martens-Lobenhoffer, Dr. Uwe Tröger
Finanzierung:
Industrie;
Die Zunahme der Multiresistenz bei gramnegativen Erregern stellt ein enormes therapeutisches Problem dar. Colistin (Polymyxin E) ist ein basisches Polypeptid-Antibiotikum, das wirksam gegen Gram-negative Bakterien ist. Aufgrund verschärfter Resistenzlagen gegenüber klassischen Antibiotika wird es wieder verstärkt in der Therapüie angewandt. Wegen nephro- und neurotoxischen Nebenwirkungen wurde die Substanz bisher überwiegend nur inhalativ in Form des besser verträglichen Prodrugs Colistinmethansulfat  (CMS) und enteral mit der Indikation Darmdekontamination als Colistinsulfat appliziert. Ziel ist es jetzt, CMS auch intravenös zur Therapie bei Sepsis und schweren Organfunktionsstörungen intensivmedizinisch einzusetzen. CMS selbst ist antibiotisch inaktiv und wird im Körper über mehrere Zwischenstufen zu Colistin hydrolysiert. Colistin selbst besteht aus 2 Hauptkomponenten, Colistin A und Colistin B, die mehr als 85% der Gesamtaktivität von Colistin ausmachen. Zur Beurteilung der therapeutischen Effizienz ist es daher notwendig, diese beiden Spezies quantitativ im Blutplasma zu bestimmen und zur Gesamtcolistinkonzentration zu addieren. Zusätzlich ist es sinnvoll, CMS im BLutplasma zu bestimmen, um den Pool an noch nicht zu Colistin hydrolysiertem Prodrug festzustellen.
Ziel des Projekt ist es, Blutspiegelwerte von Colistin A und B und CMS von septischen Patienten in inztensivmedizinischer Versorgung zu messen. Mittels dieser Werte sollen therapieunterstützende Empfehlungen zur Dosierung erfolgen (therapeutisches Drug Monitoring, TDM). Darüberhinaus sollen gerelle Dosisempfehlungen für Patienten mit Niereninsuffizinez entwickelt werden.

Anmerkungen

Kooperationspartner extern: Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin, Charite, Berlin, Prof. Dr. C. Spies, PD Dr. M. Deja

Schlagworte

Antiinfektiva, Colistin

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...