« Projekte
Synthese anti-Alzheimer aktiver Verbindungen
Finanzierung:
Industrie;
Die Entwicklung anti-Alzheimer-aktiver Verbindungen wird auf der Basis der Weiterentwicklung substituierter Acridine vorgenommen, die bereits in ersten Studien (Prusiner et al. sowie eigene Studien in Zusammenarbeit mit der ACGT, Halle) sich als aktiv erwiesen haben. Hauptstrukturmerkmale sind dabei ein geeignet substituierte Acridindimere, die über einen funktionalisierten Spacer verfügen.

Schlagworte

Acridine, Alzheimer, Plaques
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...