« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Strukturelle Dynamik in Blockcopolymeren
Projektbearbeiter:
X. Jiang
Finanzierung:
Bund;
Blockcopolymere bilden bei der Mikrophasenseparation auf molekularer Skala geordnete Strukturen, die von der Symmetrie her mit flüssigkristallinen Strukturen verwandt sind. Die dabei entstehende Phasengrenzflächen sind beweglich und können Fluktuationen durchführen, ähnlich zu Kapillarwellen auf Flüssigkeitsoberflächen. Ziel des geplanten Vorhabens ist es, die Statik und Dynamik dieser Fluktuationen mit Hilfe von Röntgen- und neutronenstreuexperimenten zu untersuchen.In ersten Untersuchungen soll die Statik der Fluktuationen näher untersucht werden, anschließend sollen Experimente zur Untersuchung der Dynamik durchgeführt werden. Diese bestehen aus zeitabhängigen Reflexionsexperimenten, bei denen der Aufbau und Zerfall elektrisch induzierter Fluktuationen verfolgt wird, sowie XPCS-Exoerimenten (Röntgenphotonenkorrelationsspektroskopie), bei denen die Dynmaik von Fluktuationen im Gleichgewicht beobachtet wird. Die Experimente sollen einen Beitrag zum grundsätzlichen Verständnis mikrostrukturierter Materie leisten. Die im Rahmen des Projektes zu untersuchenden Eigenschaften sind von Bedeutung für den Einsatz von Blockcopolymeren zur Erzeugung von Nanostrukturen.

Schlagworte

Block Copolymers, Microphase Separation, Neutron Scattering
Kontakt
Prof. Dr. Thomas Thurn-Albrecht

Prof. Dr. Thomas Thurn-Albrecht

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät II

Institut für Physik

Von-Danckelmann-Platz 3

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5525340

thurn-albrecht(at)physik.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...