« Projekte
Die Rolle der Poly(A)-spezifischen Ribonuclease (PARN) beim mRNA-Abbau
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Die Deadenylierung, der exonukleolytische Abbau des Poly(A)-Schwanzes, ist der erste und häufig geschwindigkeitsbestimmende Schritt beim Abbau von eukaryontischen mRNAs. Wir untersuchen die Rolle der Poly(A)-spezifischen Ribonuklease (PARN) und einer weiteren Poly(A)-spzeifischen 3`-Exonuklease, des CCR4-NOT-Komplexes beim Abbau der Poly(A)-Schwänze in Säuger- und in Drosophilazellen.

Schlagworte

Deadenylierung, Poly(A)-Schwanz, mRNA Abbau, posttranskriptionelle Regulation
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...