Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Religiöses Lernen an der Schule in unterschiedlichen Kontexten

Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Gesellschaftliche und institutionelle Rahmenbedingungen beeinflussen die Qualität und die Art des Lernens in hohem Maße. So ist auch religiöses Lernen, wie alle anderen Lernformen, kontextbedingt. Ein hochschulübergreifendes Forschungsprojekt zwischen der Professur für Religionspädagogik am Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik der MLU Halle-Wittenberg und dem Lehr- und Forschungsgebiet Religionspädagogik der RWTH Aachen geht den unterschiedlichen institutionellen Rahmenbedingungen für den Religionsunterricht im Osten Deutschlands (Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin) sowie im Westen Deutschlands, in Belgien und in den Niederlanden nach. Durch einen Vergleich der "Systeme" soll der Einfluss des Kontextes auf den Inhalt näher bestimmt werden.

Schlagworte

Kontext, Religionspädagogik, Religionsunterricht, Schule, religiöses Lernen

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...