« Projekte
Rekombinantes Glomalin: Produktion, Isolierung, Charakterisierung und Anwendung als biotechnologischer Wertstoff (GLOMA)
Projektleiter:
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Das erst seit wenigen Jahren bekannte von Mykorrhizapilzen synthetisierte Glycoprotein Glomalin zeichnet sich durch herausragende Eigenschaften wie extrem hohe Stabilität und exzellentes Klebevermögen aus, die eine wirtschaftliche Verwertbarkeit dieses Produktes erwarten lassen. Im Rahmen dieses Projektes soll rekombinantes Glomalin in Hefestämmen durch Überexpression in industriellem Maßstab gewonnen werden und Anwendungsbereiche für dieses neue höchst innovative Produkt auf den Gebieten Agrotechnologie und weiße Biotechnologie erschlossen werden.

Schlagworte

Rekombinantes Glomalin GLOMA
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...