« Projekte
ReKKs - Innovationen für nachhaltige landwirtschaftliche Ressourcennutzung und Klimaanpassung in Trockensteppen Kasachstans und Südwestsibiriens; Teilprojekt 3: Optimierung der Wasserversorgung durch innovatives Bodenmanagement
Finanzierung:
Bund;
Die Hauptaufgabe des Projektes besteht in der Entwicklung von innovativen, nachhaltigen und klimaangepassten Ackerbaukonzepten für die Trockensteppengebiete in Kasachstan und Südsibirien. Dafür sind genaue Kenntnisse über meteorologische Ereignisse und damit im Zusammenhang stehende detaillierte Informationen über den Bodenwasserhaushalt von grundlegender Bedeutung. Gegenwärtig liegen kaum verlässliche Daten aus dem Untersuchungsgebiet vor, so dass der Aufbau eines entsprechenden Monitoringsystems, bestehend aus meteorologischen und bodenhydrologischen Messplätzen sowie einer wägbaren Lysimeterstation vorgesehen ist. Basierend auf diesen Ergebnissen sollen in Kooperation mit den beteiligten Partnern standortspezifische Landbewirtschaftungsmaßnahmen erarbeitet und umgesetzt werden. Hohe und stabile Ernteerträge bilden die Voraussetzung zum Erosionsschutz, zur Kohlenstoffsequestrierung und zur Sicherung des Einkommens der in der Region tätigen Landwirte.

Schlagworte

Entwicklung Ackerbaukonzept, Lysimeterstation, innovatives Bodenmanagement
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...