« Projekte
Programm Patienten- und Mitarbeiterschulung zu fachpflegerischen Intervention in der Onkologie
Projektbearbeiter:
Dipl.-Krschw. Ingrid Horn, Anette Thoke-Colberg
Finanzierung:
Robert Bosch Stiftung GmbH ;
Ziel: Onkologische Patienten sollen Kompetenzen zur Partizipation an Therapie und Pflege sowie zur Selbstpflege und Alltagsbewältigung erwerben. Dazu ist Schulung der Pflegenden erforderlich. Diese schulen dann die Patienten. Hintergrund und Forschungsstand: Ist-Stand pflegerischen und interprofessionellen Handelns, das Partizipation und Selbstpflegekompetenz onkologischer Patienten wenig fördert.

Schlagworte

Intervention, Onkologie, Pflege
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...