« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Philosophie und Religion in Samuel Richardsons Roman The History of Sir Charles Grandison: Theorie und Praxis vorbildlichen Verhaltens
Projektbearbeiter:
Melinda Palmer Kolb
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Dieses Projekt untersucht Richardsons Auseinandersetzung mit verschiedenen Moralvorstellungen in seinem letzten Briefroman, The History of Sir Charles Grandison. Insbesondere im Kontext der Erbauungsliteratur erscheint dieser Roman als eine literarische Umsetzung der dort behandelten Themen. Entgegen der verbreiteten Auffassung, dass das ideale Verhalten des Helden in den damaligen Conduct-Books wurzelt, soll gezeigt werden, wie Richardson die in der Forschung lange vernachlässigte religiöse Dimension des Verhaltensdiskurses einbindet und narrativ gestaltet.

Schlagworte

Aufklärung, Erbauungsliteratur, Samuel Richardson, Sir Charles Grandison, Verhaltensschrifttum
Kontakt

Prof. Dr. Sabine Volk-Birke

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Philosophische Fakultät II

Institut für Anglistik und Amerikanistik

Adam-Kuckhoff-Str. 35

06108

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5525321

sabine.volk-birke(at)anglistik.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...