Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Ökonomischer Wert von Social-Media-Plattformen

Projektbearbeiter:
Dr. Thomas Wöhner
Finanzierung:
Haushalt;
Der Wert von Internet-Plattformen wird oft anhand ihrer Nutzeranzahl geschätzt. Ein möglicher Ansatz besteht darin, in Abhängigkeit der Teilnehmeranzahl zunächst die Anzahl der potentiellen Kommunikationsbeziehungen zu berechnen, um diese dann dem Wert der Anwendung zugrundezulegen. In der Literatur finden sich mit dem Metcalfe’s Law, dem Sarnoff‘s Law, dem Reed‘s Law und dem Odlydsko‘s Law vier verschiedene Ansätze dazu.
Im Forschungsprojekt sollen diese vier Ansätze hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit auf die Entwicklung realer Social-Media-Anwendungen überprüft werden. Dabei stellt sich zum einen die Frage, für welchen Anwendungstyp welches der Gesetze den größten Erklärungswert besitzt. Erste in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Friedrich-Schiller-Universität Jena durchgeführte Untersuchungen zeigen zudem, dass die vorliegenden Gesetze die realen Entwicklungen oft nicht ausreichend abbilden können. Anhand einer Simulation zur Entwicklung von Sozialen Netzwerken sollen daher neue Gesetzmäßigkeiten aufgedeckt werden, die reale Entwicklun-gen besser erklären können.

Schlagworte

Metcalfe, Odlydsko, Reed, Sarnoff, Social-Media, Social-Media-Plattform, Wert

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...