« Projekte
Nicht-isotherme Porennetzwerkmodelle für die Trocknung poröser Medien
Projektbearbeiter:
MSc Vikranth Kumar Surasani
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Es werden diskrete Modelle entwickelt, die es einerseits erlauben, den Einfluß der Mikrostruktur des Produktes auf dessen Trocknungskinetik zu erfassen und andererseits die dabei im Körper entstehenden Temperaturfelder vollständig berechnen. Die Porennetzwerkmodelle werden sowohl auf die Konvektionstrocknung wie auch erstmalig auf die Kontakttrocknung angewendet.

Schlagworte

Partikel, Partikelstruktur, Porosität, Trocknung, Wärmetransport
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...