Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Neuartige Materialeigenschaften proteinogener Biowerkstoffe durch Einsatz kristalliner Additive

Projektbearbeiter:
Isabell Stolte
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Entwicklung und Produktion proteinogener Biowerkstoffe mit maßgeschneiderten Produkteigenschaften zur Anwendung in Landwirtschaft, Lebensmittelverpackung, Medizin, Pharmazie, Automotiv- und Elektronikbranche.

Anmerkungen

Kontakt: Prof. Dr. Markus Pietzsch, markus.pietzsch@pharmazie.uni-halle.de

Schlagworte

Biopolymere, Folien, Protein2Plastix, Proteine

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...