« Projekte
Multimediatechnologien und digitale Langzeitarchivierung
Projektbearbeiter:
Andrea Oermann
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Die Expertise mit dem Titel Vertrauenswürdige und abgesicherte Langzeitarchivierung multimedialer Inhalte entsteht innerhalb des BMBF-Projektes "Expertise zur Langzeituntersuchung "Nestor"". Es soll beleuchten, wie der Baustein IT-Sicherheit in Strategien und Konzepte der digitalen Langzeitarchivierung integriert werden kann und warum dies notwendig ist. Insbesondere die Sicherung der Integrität, Authentizität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit von digitalen Informationen stehen dabei im Mittelpunkt, denn auch bei der digitalen Langzeitarchivierung steht man der Bedrohung des Informationsverlustes gegenüber. Gerade die Bedrohungen, welche auf Manipulationen hinweisen, wofür digitale Systeme eine breite Angriffsfläche bieten, werden in Zukunft vermehrt auf digitale Langzeitarchive zukommen. Daher muss die IT-Sicherheit in Planungen und Konzepte mit integriert werden. Mittels dieser Expertise soll anhand zweier Anwendungsbeispiele (Hochschulmedienzentren und Rundfunkanstalten) der Handlungsbedarf aufgezeigt werden und es soll aufgezeigt werden, wie vertrauenswürdige und abgesicherte Langzeitarchivierungssysteme konzipiert werden können, indem man IT-Sicherheit mit einbezieht.

Schlagworte

Langzeitarchivierung, Sicherheit
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...