« Projekte
Mathematische Modellierung und experimentelle Untersuchung der Strömung in einem Gießcaster
Projektbearbeiter:
MSc Nils Lichtenberg
Finanzierung:
Industrie;
Zur energieeffizienten Herstellung von Stahl soll ein Gießverfahren optimiert werden. Hierbei wird die Schmelze aus der Pfanne direkt der Gießmaschine zugeführt. Die Zuführung soll strömungstechnisch optimiert werden. Hierbei sollen möglichst wenig Gase und Feuerfestmaterial eingezogen werden. Die Strömung soll folglich eine geringe Turbulenz aufweisen.

Schlagworte

Stahlgießen, Strömungsoptimierung, Turbulenz
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...