Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

LEED it! Image tool zur quantitativen Auswertung von Beugungsbildern

Finanzierung:
Haushalt;
Beugung langsamer Elektronen (LEED) gehört zu den Schlüsselexperimenten der Surface Science. LEED ermöglicht die Bestimmung der Struktur von Oberflächen auf der atomaren Größenskala. Der erste Schritt hierzu ist die quantitative Auswertung von Beugungsbildern. Vorhandene Programme sind nur kommerziell erhältlich und/oder die genauen Analysealgorithmen sind nicht hinreichend genau beschrieben. Im Rahmen des Projekts wird basierend auf der Programmiersprache C/C++ ein Software-Werkzeug entwickelt, mit dessen Hilfe Beugungsbilder in vielen gängiggen Bildformaten analysiert werden können. Weitere spezielle Eigenschaften sind die Verfügbarkeit auf mehreren verbreiteten Betriebssystemen, verschiedene Methoden zur Reflexintegration inklusive Untergrundkorrektur, sowie die automatisierte Erstellung von I(V)-Kurven.

Schlagworte

Bildauswertung, Datenanalyse und -auswertung, Oberflächenanalytik, Software Entwicklung, Strukturanalyse

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...