« Projekte
KURAS - Konzepte für urbane Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme
Projekthomepage:
Finanzierung:
Bund;
Übergeordnetes Ziel des Projektes KURAS ist die Erarbeitung und modellhafte Demonstration von integrierten Konzepten eines nachhaltigen Umgangs mit Abwasser und Regenwasser für urbane Standorte.
Zum einen sollen für Abwasserentsorger und Kommunen mit flachen Kanalnetzen Handlungsempfehlungen erarbeitet werden, wie sie ihre technische Abwasserinfrastruktur langfristig und zukunftsorientiert betreiben, ausbauen und verändern können. Besonders im Hinblick auf zukünftig zu erwartende klimatische, demografische und stadtentwicklungsmäßige Veränderungen sind zunehmende Probleme im Betrieb der bestehenden Abwassernetze zu erwarten.
Zum anderen sollen Konzepte der nachhaltigen Regenwasserbewirtschaftung für urbane Standorte entwickelt werden. Die Konzepte richten sich ebenfalls an Kommunen und Abwasserentsorger und sollen:
  • zentrale und dezentrale Maßnahmen der Regenwasserbewirtschaftung hinsichtlich ihrer Effekte auf Umwelt, Stadtklima, Bauphysik und Kosten(struktur) vergleichbar machen,
  • eine Optimierung von Maßnahmenkombinationen bezüglich dieser Effekte ermöglichen,
  • für Quartiere, Kleinstädte und Metropolen in Bestand und Neubaugebieten anwendbar sein,
  • erwartete zukünftige Veränderungen berücksichtigen können,
  • an zwei Berliner Beispielquartieren demonstriert werden und
  • Vorschläge für zukunftsfähige Finanzierungsmodelle und ordnungsbehördliche Maßnahmen enthalten.

Schlagworte

Abwassersysteme, Kanalnetz, Regenwasserbewirtschaftung, urban

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...