« Projekte
Kopplung von Chromatographie und Kristallisation zur Trennung von Enantiomeren
Projektbearbeiter:
H. Lorenz
Finanzierung:
Bund;
Identifizieren der relevanten Parameter für verschiedene Stoffsysteme (Phasendiagramme, Isothermen etc.), die zur optimierten Auslegung des Gesamtverfahrens notwendig sind. Der chromatographische Reinigungsschritt soll durch das kontinuierliche Verfahren des simulierten Gegenstroms http://www.uni-magdeburg.de/ivt/cvt/deutsch/daria.html realisiert werden.

Schlagworte

Chromatographie, Gegenstrom, Stoffsystem
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...