« Projekte
Kontrolle des Engobenauftrages bei der Herstellung von Dachziegeln
Projektbearbeiter:
Hendrik Arndt
Finanzierung:
Industrie;
Dachziegel werden heutzutage mit Engoben oder Glasuren oberflächenveredelt, um attraktive Farben und Effekte zu erzielen, die dem individuellen Geschmack Rechnung tragen. Problematisch ist dabei, dass unterschiedlich dick aufgebrachte Engoben oder Glasuren beim Brennvorgang zu unterschiedlichen Farbspielen führen, die Dachziegel sind dann nicht oder nur mit Preisabschlägen verkaufbar. Zielstellung des Vorhabens ist es, den Engobenauftrag ortsaufgelöst an Stichproben messen zu können, um die Beschichtungstechnologie optimal einzustellen und während der Produktion gegebenenfalls notwendige Korrekturen einzuleiten.

Schlagworte

Dachziegel
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...