« Projekte
Kognitive Facetten sozialer Intelligenz - Spezifikation, leistungsbasierte Diagnose und Validierung des Konstrukts in einem MTMM-Design
Projektbearbeiter:
Dipl. Psych Kristin Seidel, Dipl. Psych. Susanne Weis
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Das Projekt wird seit November 2003 durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert. Ziel des Projektes ist es, kognitive Komponenten des Konstrukts soziale Intelligenz (SI) auf der Grundlage eines facettentheoretischen Designs zu spezifizieren, durch Leistungsmaße zu erfassen und in einem MTMM-Design bei einer Stichprobe von Erwachsenen zu validieren. Es soll geprüft werden, ob das postulierte multidimensionale Fähigkeitskonstrukt empirisch gestützt und von der akademischen Intelligenz abgegrenzt werden kann. Bisherige Tests zur sozialen Intelligenz wurden vielfach kritisiert. Empirische Studien ordneten Konstrukte nicht in ein SI Rahmenmodell ein, Messmethoden wurden unsystematisch eingesetzt und der soziale Kontext im Aufgabenmaterial vernachlässigt. Zur konvergenten Konstruktvalidierung wurde ein leistungsbasierter Test sozialer Intelligenz entwickelt, der die Fähigkeitsbereiche soziales Verständnis, soziales Gedächtnis und soziale Wahrnehmung mit schriftlichem, auditivem, bildhaftem und videobasiertem Material erfasst (zu einem Modell sozialer Kompetenzen s. auch Süß, Weis & Seidel, 2005). Bis auf wenige Tests (vgl. Weis, Seidel & Süß, 2006) handelt es sich um Neuentwicklungen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf nonverbalen Maßen und gesprochener Sprache. Das Material wurde nach seiner Repräsentativität für soziale Situationen ausgewählt. In einer Vorstudie mit 126 Personen wurde die erste Version der Testbatterie umfassend erprobt. Die Hauptuntersuchung fand im Zeitraum von Dezember 2005 bis April 2006 statt. Dort bearbeiteten 187 Erwachsene mit unterschiedlicher Bildung und Beruf die auf Grundlage der Ergebnisse der Vorstudie modifizierten Testaufgaben sowie ergänzende, neu entwickelte Aufgaben zur sozialen Intelligenz. Zur diskriminanten Validierung wurde der Berliner Intelligenzstrukturtest als Maß der Allgemeinen Intelligenz (AI) eingesetzt.

Schlagworte

Intelligenzdiagnostik, emotionale Intelligenz, soziale Intelligenz
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...