« Projekte
Karriereverlauf von Ärztinnen während der Facharztweiterbildung (KARMED)
Projektbearbeiter:
Prof. Dr. Alfermann, van den Bussche
Finanzierung:
Bund;
In dieser Studie werden die Berufswege von Ärztinnen und Ärzten während und nach der fachärztlichen Weiterbildung in Deutschland untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die Karriereverläufe von Ärztinnen gelegt. Mit einer methodischen Verknüpfung von quantitativen Erhebungen (Fragebögen) und qualitativen (Interviews und Gruppendiskussionen) erfassen und analysieren wir das Zusammenspiel von objektiven und subjektiven Aspekten im Hinblick auf förderliche Bedingungen sowie auch Hindernisse in der beruflichen Entwicklung im medizinischen Bereich. Ziel ist es, Verbesserungsvorschläge für Struktur und Inhalte der Weiterbildung zu machen und so die Einmündung von Ärztinnen (und Ärzten) in ihr Berufsfeld zu erleichtern.

Anmerkungen

gefördert durch BMBF, ESF

Schlagworte

Bildungs- und Berufsforschung, Genderforschung

Kooperationen im Projekt

Kontakt
Prof. Dr. Bernt-Peter Robra

Prof. Dr. Bernt-Peter Robra

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Medizinische Fakultät

Institut für Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie

Leipziger Str. 44

39120

Magdeburg

Tel.+49 391 6724300

Fax:+49 391 6724310

bernt-peter.robra(at)med.ovgu.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...