« Projekte
IVS-Rahmenplan Sachsen-Anhalt Rahmenplan zur Einführung und Nutzung Intelligenter Verkehrssysteme (IVS) für das Straßennetz und den ÖPNV in Sachsen-Anhalt
Projektbearbeiter:
Susanne Jenkner
Projekthomepage:
Finanzierung:
Industrie;
Für die Einführung und den nachhaltigen Betrieb Intelligenter Verkehrssysteme (IVS) sind verlässliche Leitlinien und offene Standards für Systeme und Komponenten notwendig. Die EU hat daher einen Aktionsplan verabschiedet, der schrittweise in allen Mitgliedsländern umgesetzt werden soll. In Sachsen-Anhalt wird hierzu innerhalb der Landesinitiative Angewandte Verkehrs­forschung / Galileo-Transport Sachsen-Anhalt der IVS-Rahmenplan für das Land erarbeitet. Aus­gehend von einem gemeinsam definierten Leitbild wird eine Rahmenarchitektur für Intelligente Verkehrssysteme entworfen. Das Leitbild dient dabei der Verpflichtung von Organisationen, die unterschiedliche Zielsetzungen und Interessen haben, auf ein gemeinsames Ziel. Das Leitbild soll den einzelnen Akteuren eine gemeinsame Orientierung geben, ohne diese mit detaillierten Vorgaben zu belasten und damit in ihrer notwendigen operativen Handlungsfreiheit einzu­schränken. Das ifak arbeitet federführend an der Erstellung eines IVS-Rahmenplans für Sachsen-Anhalt mit.

Schlagworte

Verkehrssysteme
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...