« Projekte
Interoperabilität für Industrie 4.0 Systeme in Automatisierungsystemen
Finanzierung:
Industrie;
In laufenden vorwettbewerblichen Aktivitäten der Initiative Industrie 4.0 entstehen verschiedene Ansätze für Modelle, Schnittstellen, Austauschformate, Beschreibungssprachen u. a. m. In diesem Projekt wird mitgewirkt, dass diese Ansätze mit den existierenden Standards harmonisiert oder Übergänge zwischen den neuen Ansätzen und den bestehenden Standards geschaffen werden. Das Projekt trägt damit direkt zum Entstehen und der Weiterentwicklung der Roadmap Industrie 4.0 aktiv bei.

Hauptziel des Vorhabens ist es, die Lösungen im Rahmen der Initiative Industrie 4.0 auf die Basis der existierenden Normen und Spezifikationen im Bereich der Automation zu setzen und diese so weiter zu entwickeln, dass in evolutionären Schritten eine Investitionssicherheit für die Stakeholder geschaffen werden kann. Im Wesentlichen werden die folgenden Ziele verfolgt:
  • Schaffung der Integrationsfähigkeit zwischen industriellen Kommunikationssystemen und den IP-basierten Internet der Dinge und Dienste. Zwischen den Kommunikationssystemen muss Interoperabilität auf der Ebene der Protokolle und Dienste gegebenenfalls durch Gateways und Mediatoren erreicht werden.
  • Durchgängiger Informationsfluss zwischen den Geräten und Komponenten, der Produktion und deren Akteuren. Hier müssen Modelle und semantische Methoden zum Einsatz kommen, um die Bedeutungsinhalte der Datenströme zwischen den Domänen der Produktionssysteme herstellen zu können. Interoperabilität ist hier zwischen den informationsverarbeitenden Geräten und Komponenten auf Modellebene herzustellen.

  • Der Lebenszyklus der Produktionsmittel wird sich bei schrittweiser Umsetzung des Industrie-4.0-Konzepts hin zu mehr Flexibilität und Veränderbarkeit entwickeln. Interoperabilität muss hier zwischen den sich ändernden Zusammenhängen der Geräte und Komponenten entlang des Lebenszyklus von der Planung bis zum Betrieb und der Instandhaltung erzielt werden.

Schlagworte

Automation, Industrie 4.0, Interoperabilität

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...