« Projekte
InnoProfile-Transfer-Verbundprojekt "INKA Embedded - Modularisierte Fertigung multifunktionaler Therapiewerkzeuge"
Projektbearbeiter:
Dr. Detert, Herr Pitschmann, Herr Freidank
Finanzierung:
Bund;
InnoProfile-Transfer-Verbundprojekt "INKA Embedded - Modularisierte Fertigung multifunktionaler Therapiewerkzeuge"
Die im Rahmen dieses marktorientierten Verbundvorhabens Modularisierte Fertigung multifunktionaler

Therapiewerkzeuge (INKA Embedded ) erzielten Forschungsergebnisse ermöglichen es dem Forschungspartner Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, miniaturisierte mechanische, elektrische, optische sowie mikromechanische Funktionselemente für die medizinische Anwendungbereit zu stellen und auf kleinstem Raum (Katheterspitze) in multifunktionale Werkzeuge einzubetten.
Aus diesem Portfolio ergeben sich weitergehende Aspekte für die Verwertung der Forschungsergebnisse.
Die Realisierung einer technisch-technologischen Lösung in der Systemintegration, bei der medizinische Randbedingungen wie z.B. minimale Baugröße, minimaler Leistungseintrag, minimale Erwärmung, Biokompatibilität sowie generell die medizinische Konformitätumgesetzt wurden, erlauben es, zukünftig sowohl mikroelektronische als auch mikrosystemtechnische(MEMS-) Chips für weitere medizinische Anwendungen erfolgreich und sicher einzusetzen.
Dadurch kann der Einsatzbereich der Mikroelektronik und der Mikrosystemtechnik entscheidend
erweitert und die Übertragung auf neue Anwendungsbereiche erschlossen werden. Für die Verwertungder Ergebnisse sind geplant:
  • Unterstützung der industriellen Projektpartner bei der weiteren Umsetzung in die Produktphase, insbesondere im Bereich der Embedded-Techniken auf den multifunktionalen Therapiewerkzeugen
  • Transfer und Nutzung der Ergebnisse dieses Verbundvorhabens im Rahmen von geeigneten Kooperationen, beispielsweise Direktaufträgen, Verbundprojekten oder anderenFormen der Zusammenarbeit durch die direkte Ansprache von interessierten Firmen.
  • Veröffentlichung der Ergebnisse in einschlägigen Fachzeitschriften und auf Konferenzen.
  • Intensiver Austausch sowohl auf wissenschaftlicher Basis als auch mit Anwendern aus der Industrie durch Teilnahmen auf Fachmessen und Kongressen.
  • Aufnahme der gewonnenen Erkenntnisse aus dem Forschungsvorhaben in den Lehrbetrieb des beteiligten Lehrstuhls

Schlagworte

Aufbau- und Verbindungstechnik, Embedded, Katheter, Mikrosysteme

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...