Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Informatik im Netz - Modul "Technische Informatik"

Projektbearbeiter:
D. Hanke
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Forschergruppen:
Kennenlernen von Rechnerarchitekturen als Gesamtheit der Operationsprinzipien und der Hardwarestruktur eines informationsverarbeitenden Systems Entwicklungslinien von Mikroprozessor-, Mikrocontroller- und DSP-Familien Maschinenorientierte Programmierung auf Assemblerniveau Grundstrukturen moderner Prozessorsysteme im Kontext der Befehls- und Informationsverarbeitung und deren Zusammenwirken kennen und bewerten lernen (Programmiermodelle, Rechnerklassifikationen, ausgewählte Mikroprozessor-, Mikrocontroller- und DSP-Architekturen) Erschließen von Applikationen und Bewertung von Anwendungszielen für Universalmikroprozessoren, Mikrocontroller und DSP Module anderer Professoren im Forschungsprojekt "Informatik im Netz" an der Hochschule Harz Weitere Informationen unter den Projekteinträgen der jeweiligen Mitarbeiter. Modul "Bussysteme und Echtzeitkommunikation" Projektleiter Prof. Dr. Sigurd Günther Modul "Electronic Commerce und Electronic Government " Projektleiter Prof. Dr. Hermann Strack Modul "Datenschutz und Datensicherheit" Projektleiter Prof. Dr. Hermann Strack Modul "Modelle der Informatik" Projektleiter Prof. Dr. Bernhard Zimmermann Modul "Multimediale Benutzungsoberflächen" Projektleiter Prof. Dr. Bernhard Zimmermann

Schlagworte

Signalprozesser, digitaler

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Klaus-Dietrich Kramer

Prof. Dr.-Ing. Klaus-Dietrich Kramer

HS Harz für angewandte Wissenschaften

FB Automatisierung und Informatik

Friedrichstr. 57-59

38855

Wernigerode

Tel.+49 3943 659317

Fax:+49 3943 659399

kkramer(at)hs-harz.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...