« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Historisch-kritische Edition des Briefwechsels Wolff-Manteuffel
Projektbearbeiter:
Matthias Hambrock, Martin Kühnel, Andrea Thiele
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Ziel des Projekts ist die historisch-kritische Edition des Briefwechsels zwischen Christian Wolff und Ernst Christoph Graf von Manteuffel. Während die gedruckten Werke Wolffs durch die von Jean École et al. herausgegebene Reprint-Ausgabe leicht zugänglich sind, stellen seine Briefe immer noch eine terra incognita der Aufklärungsforschung dar. Dem will das Editionsprojekt abhelfen, indem es mit dem Wolff-Manteuffel-Briefwechsel den umfangreichsten erhaltenen Briefwechsel Wolffs ediert. Die Wolff-Manteuffel-Korrespondenz erstreckt sich über die Jahre 1738 bis 1748 und umfasst ca. 500 Briefe.

Schlagworte

Briefwechsel, Christian Wolff und Ernst Christoph Graf von Manteuffel
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...