« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Großräumiges numerisches Langzeitgrundwassermodell des Nubischen Aquifersystems
Projektbearbeiter:
apl. Prof. Dr. habil. Wolfgang Goßel
Finanzierung:
Haushalt;
Großräumiges numerisches Langzeitgrundwassermodell des Nubischen Aquifersystems Ziel der Arbeit ist es, die langfristige prähistorische und historische Entwicklung der Grundwasserressourcen in der östlichen Sahara numerisch zu modellieren. Im Vordergrund stehen die Auswirkungen des Klimawandels der letzten 25 000 Jahre auf die Grundwasserneubildungs- und -strömungsverhältnisse. Die bisherigen Modellierungsergebnisse haben gezeigt, dass bereits in den 1980er und 1990er Jahren kartierte limnische Sedimente nicht nur auf temporäre oder mittelfristig durch erhöhten Oberflächenabfluss entstandene Seen sondern auch auf großräumige Grundwasseranstiege infolge erhöhter Grundwasserneubildung zurückzuführen sind.

Anmerkungen

Dieses Projekt wird vom DAAD teilgefördert.

Schlagworte

Climatic change, Egypt, Groundwater, Groundwater modelling, Western Desert
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...