« Projekte
Gestaltung partikulärer Produkte in Wirbelschichtrinnen
Finanzierung:
BMWi/AIF;
Viele industrielle Anwendungen verlangen eine gleichmäßige Verteilung der Feuchte bzw. der Beschichtungsdicke unter allen Einzelpartikeln eines partikulären Produkts. Zu diesem Zweck werden sogenannte Wirbelschichtrinnen eingesetzt. Es wird untersucht, wie sich die Gestaltung eines solchen Apparates auf die Verweilzeit und Produktqualität bei der Trocknung und beim Coating auswirkt.

Schlagworte

Coating, Trocknung, Verweilzeit, Wirbelschicht

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...