« Projekte
Formenwandel der Bürgergesellschaft - Deutschland und Japan im Vergleich
Projektbearbeiter:
Frauke Kempka, Theresia Peucker, Eva Burzynski, André Hertrich, Veit Hammer
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Bei dem Projekt handelt es sich um ein deutsch-japanisches Graduiertenkolleg, das in fünf Teilbereiche den Formenwandel der Bürgergesellschaft untersucht, nämlich Semantik der Bürgergesellschaft, Bürger und Staat, Akteure der Zivilgesellschaft, transnationale Zivilgesellschaft sowie Gegenkonzepte zur Bürgergesellschaft.

Schlagworte

Bürgergesellschaft, Deutschland, Internationales Graduiertenkolleg, Japan, Vergleich, Zivilgesellschaft
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...