« Projekte
FlexWARE Flexible Wireless Automation in Real-Time Environments
Projektbearbeiter:
Heiko Adamczyk
Projekthomepage:
Finanzierung:
EU - Sonstige ;
flexWARE ist ein durch die Europäische Union gefördertes Forschungsvorhaben. Ziel ist die Nutzbarmachung drahtloser Übertragungstechnologien für anspruchsvolle Anwendungen der Fabrikautomatisierung. Dieses Anwendungsfeld steht im Vordergrund, da hier hohe Anforde­rungen an die Echtzeitfähigkeit, Robustheit und die Zuverlässigkeit drahtloser Übertragungs­systeme bestehen. Die Berücksichtigung der IT-Sicherheit spielt gerade bei solchen offenen Übertragungstechnologien eine fundamentale Rolle. Verstärkt wird diese Tatsache, wenn draht­lose Übertragungstechnologien in sicherheitskritischen Anwendungen (Safety, funktionale Sicherheit) eingesetzt werden sollen. Aktuelle Arbeiten befassen sich mit der Spezifikation einer IT-sicheren Systementwicklung. Dies schließt Aspekte des Software-Engineerings ein (u. a. Methoden und Techniken des Designs, Integration und Betrieb).

Schlagworte

funktionale Sicherheit
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...