« Projekte
Experimentelle und theoretische Untersuchungen eines innendruckverstärkten Common-Rail-Injektors
Projektbearbeiter:
Bernd Naumann
Finanzierung:
Industrie;
Brennverfahren moderner Verbrennungsmotoren benötigen oft sehr hohe Einspritzdrücke für eine optimale Gemischaufbereitung. Die Bereitstellung dieser hohen Drücke stellt jedoch aufgrund der mit dem Druck steigenden Leckageverluste externer Hochdruckpumpen einen Zielkonflikt hinsichtlich des Wirkungsgrades dar. Daher werden innendruckverstärkte Common-Rail-Injektoren entwickelt. Ziel dieses Projektes ist es, Komponenten eines solchen Injektors, wie Schaltventile und Aktoren, zu vermessen und zu optimieren. Hierzu werden sowohl Simulationsrechnungen als auch Messungen am Pumpenprüfstand durchgeführt.

Schlagworte

Gemischbildung, Hochdruckeinspritzung, Piezoaktor, Verbrennungsmotor, hydraulische Modellierung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...