Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Erstellung und Evaluierung eines Referenzmodells zur Organisation operativer und analytischer Daten als Basis für ein effizientes betriebliches Informationssystem

Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Das Konzept des Precision Dairy Farming (PDF) basiert in entscheidendem Maße auf einer einzeltierbezogenen Datenerfassung. Die damit auch künftig weiter wachsenden Datenmengen je Einzeltier in der Milchviehhaltung erfordern ein entsprechend angepasstes Datenmanagement, um frühzeitig der Gefahr von Engpässen bei der zeitkritischen fallbezogenen Datenbereitstellung oder auch Fehlern bei der langfristigen konsistenten Datenspeicherung zu begegnen. Daher ist es Ziel des geplanten Vorhabens, ein gleichzeitig flexibles und umfassendes Metadatenmodell zu erarbeiten, dass im Sinne eines Referenzmodells den spezifischen Anforderungen des PDF Rechnung trägt und einen internationalen Standard setzt. Erstmalig im Agrarbereich ist dabei die explizite Betrachtung und möglichst enge Verzahnung operativer und analytischer Daten zu beachten. Basierend auf dem Referenzmodell ist der Vorschlag einer Referenzarchitektur zu entwickeln, welche die inner- und überbetrieblichen Anforderungen aus Systemsicht abdeckt. Eine prototypische Umsetzung von Referenzmodell und Referenzarchitektur dient der Evaluierung der erarbeiteten Konzepte.

Schlagworte

Datenmodellierung, Informationsbedarfsanalyse, Referenzmodell

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...