« Projekte
Entwicklungen im Umweltrecht, insbesondere in Sachsen-Anhalt
Projektbearbeiter:
Reimund Schmidt-De Caluwe
Finanzierung:
Haushalt;
Das Projekt befasst sich - im Anschluss an Untersuchungen zur Politik der Ansiedlung von Windkraftanlagen - nun allgemeiner mit den Grundlagen und Besonderheiten des Umweltschutzes in Sachsen-Anhalt. Abgeschlossen ist insoweit eine Untersuchung der landesverfassungsrechtlichen Vorgaben. Ebenfalls erstellt ist ein Lehrbuchbeitrag zum Umweltrecht mit Schwerpunkt Sachsen-Anhalt. Seit 2009 wird eine regelmäßige Veranstaltungreihe in Kooperation mit dem Umweltbundesamt durchgeführt ("Umwelt- und Planungsrecht in Praxis und Wissenschaft" - www.uppw.uni-halle.de), in der Experten akutelle, besonders auch das Land betreffende Rechtsfragen behandeln.Eigener Vortrag in dieser Reihe: "Raumordnungsverfahren und Planfeststellung bei Projekten des Gewässerausbaus - am Beispiel des Ausbaus der unteren Saale mit dem Schleusenkanal Tornitz".

Schlagworte

Planungsrecht des Landes, Umweltschutz in Sachsen-Anhalt

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...