« Projekte
Entwicklung eines Microcarrier-basierten Herstellungsverfahrens für einen Impfstoff gegen Schweine-Influenza
Finanzierung:
Industrie;
Ein Verfahren zur Vermehrung von MDBK-Zellen auf Microcarriern (Cytodex1, Cytodex 3, …) im Maßstab von 0.5-1.0 L soll etabliert und die Vermehrung des Schweine-Influenza-Virus auf diesem System optimiert werden. Dem Kulturmedium wird tierisches Serum zugesetzt, um die Anheftung der Zellen und damit die Verfahrensentwicklung zu vereinfachen. Das langfristige Ziel, ggf. in einem Folgeprojekt, ist die Entwicklung eines serumfreien Kultivierungsverfahrens.

Schlagworte

Influenza, Microcarrier
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...