« Projekte
Entwicklung eines mathematischen Modells zur Berechnung der Mischungsverhältnisse verschiedener Rohöle unter gleichzeitiger Angabe der optimalen Prozessbedingungen mit dem Ziel der Biodieselproduktion unter Einhaltung der geltenden Biodieselnorm
Projektleiter:
Finanzierung:
Bund;
Das Forschungsziel ist die Entwicklung eines auf empirischem Wege erstellten mathematischen Modells zur Vorhersage der Mischungsverhältnisse verschiedener Ausgangsöle bzw. fette sowie den für diese Mischungen optimalen Prozessparametern zur Methanolyse (Umesterung), wobei die Reaktionsprodukte der Biodieselnorm EN 14214 folgen. Dabei bleibt die Problematik einer eventuellen Additivierung unberührt. Als Rohstoffquellen sollen im Rahmen dieses Projektes neben Rapsöl folgende Öle bzw. Fette untersucht werden: Sojaöl, Sonnenblumenöl, Palmöl, Kokosfett, Altspeisefett.

Schlagworte

Biodiesel, Pflanzenöl, Umesterung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...