« Projekte
Elektronenstruktur in magnetischen Schichtsystemen und Einfluß auf den Tunnelmagnetwiderstand
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Anliegen des Projektes ist die theoretische Untersuchung des Tunnelmagnetwiderstandes (TMR) in ferroelektrischen Tunnelelementen. Der TMR tritt für ferroelektrische Elektroden, getrennt durch eine isolierende Barriere auf. Es zeigt sich jedoch, daß metallische Grenzschichten zwischen den ferromagnetischen Elektroden und der isolierenden Barriere einen drastischen Einfluß auf den TMR haben. Die theoretischen Untersuchungen basieren auf Dichtefunktionalrechnungen unter Verwendung eines Greenfunktionsverfahrens. Dieses Verfahren ist besonders effizient und von hoher Genauigkeit für Systeme mit Schichtstruktur. Besonderheiten der Elektronenstruktur, wie die Ausbildung von Oberflächen- und Grenzflächenresonanzen infolge der Bedeckung der Elektroden mit metallischen Grenzschichten können durch diese Rechnungen analysiert werden. Abschliessend soll der Einfluss der Elektronenstruktur auf den Tunnelstrom beziehungsweise dem TMR untersucht werde.

Schlagworte

Elektronenstruktur, magnetische Schichtsysteme
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...