« Projekte
Eisenmetabolismus-bezogene Biomarker zur Früherkennung von akuter Nierenschädigung
Projektbearbeiter:
Fr. J. Horlbeck
Finanzierung:
Industrie;
Derzeit wird die Diagnose einer akuten Nierenschädigung aufgrund der Verwendung funktioneller Nierenparameter oftmals erst mit einer Verzögerung von mehreren Tagen gestellt. Aus einer verspäteten Therapie ergeben sich erhöhte Risiken für die Entwicklung von Komplikationen insbesondere bei kritisch kranken Patienten. Neue renale Biomarker werden daher dringend benötigt. Ein Schwerpunkt dieses Projekts wird die Untersuchung eisenstoffwechselbezogener Proteine darstellen.

Anmerkungen

Prof. Sabine Westphal, Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Prof. John Kellum, Department of Critical Care Medicine, University of Pittsburgh, US

Schlagworte

acute kidney injury, misliganding iron compounds
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...