« Projekte
Brownscher Ratscheneffekt in Ferrofluiden
Projektbearbeiter:
Anastasia Storozhenko
Finanzierung:
Haushalt;
In magnetischen Flüssigkeiten wurde ein Brown"scher Ratscheneffekt theoretisch vorausgesagt

(Engel et al. 2003), bei dem die ungeordnete thermische Bewegung der Ferrofluidteilchen in einem oszillierenden magnetischen Feld in eine makroskopische Rotationsbewegung der Probe umgewandelt wird. Dieser Effekt wird experimentell untersucht und die Abhängigkeit des erzeugten Drehmomentes von Material- und Anregungsparametern bestimmt.

Schlagworte

Ferrofluid, rotierende magnetische Felder
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...