Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

BiodivERsA/FACCE-Verbundvorhaben: Multifunktionale Agrarlandschaften in Europa: Bewertung und Governance von Synergien zwischen Biodiversität und Ökosystemleistungen (TALE) Teilprojekt 1: Koordination und Fallbeispiel Einzugsgebiet Saale/Mulde"

Finanzierung:
Bund;
TALE untersucht die Effekte von Landschaftsstrukturen und Landnutzungsintensitäten in ausgewählten, europäischen Agrarlandschaften bzgl. ausgesuchter Indikatoren für Biodiversität und Ökosystemdienstleitungen. Im Zentrum der Untersuchungen stehen die Synergien und Zielkonflikte (bzw. quantitativen Trade-offs) zwischen Ökosystemleistungen, Biodiversität und landwirtschaftlicher Produktion auf verschiedenen räumlichen Skalen. Zudem soll das Verhältnis dieser Faktoren in unterschiedlichen Landnutzungsstrategie- und Klimawandel-Szenarien betrachtet werden. Aufbauend darauf werden Landnutzungsstrategien und Politikinstrumente identifiziert, die den Zielkonflikten zwischen Biodiversität und Ökosystemleistungen in den Regionen entgegenwirken - bei gleichzeitiger Berücksichtigung gesellschaftlicher Präferenzen, Strategien und Ziele. Eine zu entwickelnde Lernplattform, welche die wissenschaftlichen und praktischen Ergebnisse des Projekts aufbereitet, soll auch über das Projektende hinaus verschiedenen Akteuren als Informations- und Austauschbasis dienen.

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...