« Projekte
Berufsbildungskulturen im Vergleich - soziale Praktiken im deutschen und englischem Berufsschulunterricht in Kfz-Mechatroniker- und Büromanagementklassen.
Projektleiter:
Finanzierung:
Haushalt;
Fragestellung
Welche sozialen Praktiken konstituieren den Berufsschulunterricht in Deutschland und England?
Welche Bildungstraditionen bilden sich in den sozialen Praktiken ab?
Design und Methode
Soziale Praktiken finden im Raum statt. Deswegen werden die Lernorte, d.h. Berufsschule, Schulkorridore, Unterrichtsräume von Berufsschülern und Berufsschullehrern fotografiert und nach der dokumentarischen Bildinterpretation ausgewertet.
Der Berufsschulunterricht wird beobachtet mit dem Fokus auf die Unterrichtsgestaltung.
Narrative Interviews werden mit SchülerInnen und LehrerInnen geführt, um Zugang zu Lern- bzw. Lehreinstellungen, -erwartungen zu erhalten und mittels der Grounded Theory analysiert.

Schlagworte

Berufsschulunterricht, Büromanagementklassen
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...