« Projekte
AVILUS - Angewandte Virtuelle Technologien im Produkt- und Produktionsmittelzyklus
Finanzierung:
Bund;
AVILUS - Angewandte Virtuelle Technologien im Produkt- und Produktionsmittelzyklus
Als Beitrag zur Hightech-Strategie der Bundesregierung unterstützt der Industriekreis Augmented Reality mit seinem Positionspapier "Virtuelle Technologien und reale Produkte" die Weiterentwicklung virtueller Technologien. Diese Initiative fand Eingang in die Definition eines von vier Technologieverbünden im Rahmen von IKT2020, in dem das Projekt AVILUS einen signifikanten Beitrag leistet. Das Projekt wird am ifak e.V. Magdeburg bearbeitet. Im Rahmen der engen Kooperation zwischen dem Lehrstuhl "Integrierte Automation" und dem ifak wird vor allem ein mechatronische Modell sowie die anwendungsbezogenen Themen der virtuellen Inbetrienahme und der Austaktung von Fertigungszellen bearbeitet. Das Projekt AVILUS wird durch Mitarbeiter des Lehrstuhl unterstützt.

Schlagworte

Mechatronisches Modell, Virtuelle Inbetriebnahme, Virtuelle technologien, Wissensmodellierung

Publikationen

2009
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...