« Projekte
Augustinus-Florilegien
Finanzierung:
Haushalt;
In einem interdisziplinären Projekt zwischen Klassischer Philologie und der Älteren Kirchengeschichte soll die große Zahl der spätantiken und frühmittelalterlichen Augustinus-Florilegien von Prosper bis Isidor monographisch erschlossen werden, wobei die theologischen Intentionen der Kompilatoren wie ihre Technik bei Auswahl und Montage gleichermaßen untersucht werden.Zugleich sollen die Grundlagen für eine neue Edition der Eugipp-Exzerpte, der umfangreichsten aller Augustinus-Florilegien, geschaffen werden.

Schlagworte

Augustinus, Florilegien
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...