« Projekte
Augenbewegungsverhalten bei Hemianopsie vs. Neglect
Projektleiter:
Projektbearbeiter:
Sandra Rahm, Michaela Schmidt
Finanzierung:
Haushalt;
Patienten mit hemianopischen Gesichtsfelddefekten unterscheiden sich hinsichtlich des spontanen Augenbewegungsverhaltens grundlegend von Neglectpatienten. Während Hemianopiker in der Regel in der Lage sind, den Bereich des Gesichtsfelddefektes zu explorieren, ist dies bei Neglectpatienten in Abhängigkeit von der Schwere des Aufmerksamkeitsdefizits nur eingeschränkt möglich. Im Projekt wird das Augenbewegungsverhalten von Neglect- und Hemianopsiepatienten während Fixations- und Explorationsanforderungen in kampimetrischer Versuchsanordnung verglichen.
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...