« Projekte
Assemblierung virusanaloger Partikel des Virushüllproteins Polyoma-VP1
Projektleiter:
Projektbearbeiter:
Claudia Simon
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Die in vitro Assemblierung des pentameren Hüllproteins VP1 des Polyomavirus stellt einen hoch geordneten Prozess dar, welcher zur Ausbildung von Virusanalogen Partikeln mit einer Größe von ca. 45 nm führt. Auf molekularer Ebene sind verschiedene Reaktionen an diesem prozeß beteiligt: (i) ein domain swapping, (ii) Ca2+ Bindung und (iii) die Ausbildung von Disulfiden.Letztere werden sowohl innerhalb des pentameren VP1 als auch zwischen den Pentameren gebildet. Eine detaillierte Analyse der strukturellen und kinetischen Eigenschaften der Assemblierungsreaktionsoll zu einem mechanistischen Verständnis der komplexen Selbstorganisation dieser Virushülle beitragen.

Schlagworte

Assemblierung, VP1, Virushülle
Kontakt

PD Dr. Hauke Lilie

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät I

Institut für Biochemie und Biotechnologie

Kurt-Mothes-Str. 3

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5524900

Fax:+49 345 5527013

hauke.lilie(at)biochemtech.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...