Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Zur Akzeptanz von gentechnisch veränderten Pflanzen: Bestandsaufnahme, Orientierungsmuster und strategische Optionen

Projektbearbeiter:
Dipl.-Pol. P. Steuer, J. Conrad
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
In dem Forschungsvorhaben geht es um die Untersuchung der Akzeptanz- und Durchsetzungsvoraussetzungen der "grünen Gentechnologie". Dazu sollen die Kontextbedingungen und Wirkungsfaktoren, die die Zustimmung bzw. Nicht-Zustimmung zur grünen Gentechnologie beeinflussen, herausgearbeitet werden. Das Forschungsvorhaben wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Verein "InnoPlanta e.V. Pflanzenbiotechnologie Nordharz/ Börde". Die Projektergebnisse sollen im Rahmen von Arbeitstreffen zwischen den Projektbearbeitern und dem Netzwerkmanagement des Vereins InnoPlanta, der die einzelnen Forschungsvorhaben zu gentechnisch veränderten Pflanzen koordiniert (hier insb. dem Vorstand und der AG Öffentlichkeit, Ausbildung und Kommunikation) bzw. den Mitgliedern vermittelt werden. Dieser Wissenstransferprozess soll in einer eigenständigen Studie analysiert und systematisiert werden (http://www.ufz.de/spb/oekus/forschung/umweltrecht/gentechnik.html).

Schlagworte

Akzeptanz, Gentechnik, Gentechnikrecht, Gentechnisch Veränderte Organismen, Kommunikation, Pflanze, Pflanzenzucht, Technologietransfer

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...