« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Leipziger Str. 44

39120

Magdeburg

Tel.+49 391 6117113

oliver.speck@ovgu.de

Zur Homepage

Prof. Dr. habil. Oliver Speck

Die Abteilung biomedizinische Magnetresonanz (BMMR) ist im Jahr 2007 mit der Berufung von Oliver Speck gegründet worden. Die Abteilung ist Teil des Instituts für Experimentelle Physik (IEP) an der Fakultät für Naturwissenschaften (FNW) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und ist auf dem Campus der Medizinischen Fakultät (FME) ansässig. Der Ausgangspunkt für die Einrichtung von BMMR war die Beschaffung und Installation des allerersten 7T-Ultrahochfeld Magnetresonanzsystems für menschliche Anwendungen in Europa durch die Otto-von-Guericke-Universität und das Institut für die Neurobiologie (IfN, Direktor Prof Dr. med. H. Scheich). BMMR arbeitet in enger Zusammenarbeit mit dem IfN und der Abteilung Neurologie II (Prof. Dr. med. H. - J. Heinze). Innerhalb dieser Zusammenarbeit und dem gemeinsamen Betrieb des 7T Systems ist BMMR für die methodologischen Aspekte der Forschungsprojekte verantwortlich und entwickelt neuartige Methoden Konzepte für die MR.

Profil • Service

Vita

1993 - 1994

Diploma Thesis in Physics, University Hospital Freiburg (FRG), MR Center,
and University of Freiburg (FRG), Department of Physics

04/1994

- 04/1997 Ph.D. in Physics University Hospital Freiburg (FRG), MR Center,
and University of Freiburg, Department of Physics

09/2005

Habilitation in Medical Physics at the Department of Diagnostic Radiology,
University of Freiburg

01.11.2006

appointment at Otto-von-Guericke-University Magdeburg, Faculty of Natural Sciences (FNW),
Institute for Experimental Physics (IEP), Department Biomedical Magnetic Resonance (BMMR)

Expertenprofil

Methoden der Magnetresonanztomographie:
  • Hochfeld-MRT
  • schnelle Bildgebung
  • funktionelle MRT

Serviceangebot

Magnetresonanztomographie
  • Messungen bei Magnetfeldern bis zu 7T (auch am Menschen)
  • Untersuchung von Magnetfeldkompatibilitäten medizinischer Produkte
  • neurofunktionelle Untersuchungen bei 7T Magnetfeldstärke

Forschung • Kooperationen

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • University of Oxford, UK
  • Prof. Penny Gowland, University of Nottingham, UK
  • Universitair Medisch Centrum Utrecht, Niederlande
  • Universita di Pisa, Italien
  • Stichting Katholieke Universiteit, Niederlande
  • Universitätsklinikum Essen
  • Max Planck Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...